Sitzungen und Protokolle des Gemeinderates

· Februar 2013

Sitzungen und genehmigte Niederschriften aus der jetzigen Gemeinderats-Periode

Protokolle der Gemeinderatssitzungen

Sitzung vom 04.03.2013
Tagesordnung:
  1. Eröffnung der Sitzung und Begrüßung durch den Bürgermeister
  2. Abänderung Beschluss über Erwerb von Gesellschaftsanteilen an der “KW Sellrain GmbH”
  3. Vertrag mit der Fa. Telekom über Zukauf Daten Naturbestand
  4. Beschluss über Nachbesetzung der Ausschussmitgliedschaften von GR Larl (Namhaftmachung durch die ULG)
  5. Beschluss über Sommerbetreuung 2013
  6. Beschluss über Grundverkauf (Teilflächen aus Gemeindegrund Gst. Nr. 820/15) an Fritz Marina
  7. Beschluss über Vergabe weiterer Gewerke Kindergarten- und Gemeindeumbau
  8. Beschluss über Vergabe Sanierung Straßenbeleuchtung
  9. Beschluss über Umwidmung des Gst. Nr. 46/6 sowie der TF der Gst. Nr. 47 und 46/1 bis 46/5 (Abenthung)
  10. Personalangelegenheiten (nicht-öffentlich)
  11. Beschluss über Anschaffung eines Dienstfahrzeuges für den Waldaufseher
  12. Anträge, Anfragen, Allfälliges
Sitzung vom 21.01.2013
Tagesordnung:
  1. Eröffnung der Sitzung und Begrüßung durch den Bürgermeister
  2. Beschluss über Vergabe weiterer Gewerke Kindergarten- und Gemeindeumbau
  3. Beschluss über Umwidmung des Gst. Nr. 46/6 sowie der TF der Gst. Nr. 47 und 46/1 bis
    46/5 (Abenthung)
  4. Beschluss über den Antrag der GLG betreffend Neuberechnung Müllgebühren
  5. Beschluss über Anträge der GLG vom 07.09.2012 zum Budget
  6. Anträge, Anfragen, Allfälliges

Alle älteren genehmigten Protokolle aus der Gemeinderatsperiode 2004 – 2010 sind hier zu finden.

weiterlesen »

---

ORF-Radiogottesdienst am kommenden Sonntag aus Grinzens

· Januar 2013

kathweb schreibt:

Die ORF-Regionalradios übertragen am Sonntag, 20. Jänner, um 10 Uhr den Gottesdienst aus der Pfarre Grinzens in Tirol. “Für Gottes Verwandlungskraft ist nichts unmöglich” – diesem Gedanken folgt Vikar Ernst Jäger im Gottesdienst, den er mit seiner Gemeinde feiert. Für die musikalische Rahmung sorgen der Singkreis Grinzens, Bläser der Musikkapelle und eine Instrumentalgruppe.

Die Pfarrkirche von Grinzens ist noch relativ neu. Mit dem Bau wurde 1952 begonnen. Zwei Jahre später wurde die fertige Kirche geweiht.

Die Pfarre Grinzens ist Teil des “Seelsorgeraum westliches Mittelgebirge”, zu dem auch noch Axams, Birgitz und Götzens gehören. Der Seelsorgeraum besteht seit 2009. In den vier Pfarren wohnen ca. 12.000 Menschen, davon sind etwa 9.000 Katholiken.

— Redaktion

Artikel senden

Kommentare

---

senderswind.at wird 6

05. November 2012

GeburtstagVor sechs Jahren, im November 2006 kam die Internet-Schwester des SENDERSWIND zu den Printausgaben hinzu. Unabhängige Information und Transparenz sind seither in 255 Beiträgen abrufbar.

Und im Schnitt über 1.500 Leser wissen dieses Angebot Monat für Monat zu schätzen – der Besucherrekord wurde im März 2010, dem Monat der letzten Gemeinderatswahlen, mit über 2.800 Interessierten erreicht.

Weitere, gern gelesene Beiträge:

Danke allen Lesern und bleibt uns gewogen!

— Redaktion

Artikel senden

Kommentare

---

Aus Schaden wird Grinzens klug - oder doch nicht?

· Oktober 2012

Realitätsverweigerung der Grinzner ÖVP im Gemeinderat ob des negativen Bescheides zum geplanten Golfplatzprojekt

In der gestrigen Gemeinderatsitzung zum abgelehnten Golfplatz Grinzens-Axams durften die beiden Golf-Geschäftsführer Nagl und Holzknecht die Grinzner ÖVP darauf einschwören, den verfahrenen Golfplatz-Karren noch tiefer in die Sackgasse zu fahren – obwohl klipp und klar im Bescheid nachzulesen ist:

weiterlesen »

2 Kommentare

---

Golfplatz Grinzens-Axams: Endstation

· September 2012

Land Tirol lehnt das Golfplatzprojekt ab

“Der Antrag der Feriendörfer Golf GmbH auf Erteilung der Genehmigung […] für die Errichtung und den Betrieb des Golfplatzes Axams-Grinzens […] wird […] nach Maßgabe der eingereichten und signierten Projektsunterlagen als unbegründet a b g e w i e s e n.” [1]

Quellen:

[1] UVP-Bescheid

[2] TT, Land lehnt Golfplatz Axams ab

[3] Bezirksblatt, Schock für Betreiber und Gemeinden: Golfplatz ABGELEHNT!

Update vom 19. Sep. 2012

Die Betreiber wollen die Ablehnung durch das Land nicht hinnehmen und halten weiter am Projekt fest. Dabei lässt der Axamer BM Nagl, seines Zeichens auch GF der ***Errichtungsgesellschaft***, mit folgenden Aussagen aufhorchen: “Als wir ***im Jahr 2006*** mit der Planung angefangen haben, war nur ein 9-Loch-Platz im westlichen Mittelgebirge zulässig. Im Jahr 2008 hat sich diese Verordnung geändert. Jetzt müssen Erweiterungsflächen für einen 18-Loch-Golfplatz räumlich vorhanden sein.” und “BB:Wenn das Projekt scheitert – wer muss dann die bisher entstandenen Kosten (Anm. Redaktion: 280.000 EUR) tragen? Nagl: Wenn es wirklich schiefgeht, hat das die Gesellschaft, bestehend aus den fünf Gemeinden von Mutters bis Grinzens und der Initiator als Mitgesellschafter zu bezahlen. Auch der Tourismusverband hat bereits Zuschüsse geleistet und wäre bereit, weiter mitzufinanzieren. BB: Im Klartext: ***Der Steuerzahler muss zahlen***?Nagl: Wenn man es so nennen will – ja!”

Diese Überwälzung der Kosten auf die Allgemeinheit, wie von der ***ULG schon seit Projektbeginn angeprangert***, ist mittlerweile auch den Axamer Grünen und der SPÖ ein Dorn im Auge.

— Redaktion

Artikel senden

Kommentare

---

Gemeindevertreter in der Grinzner Agrargemeinschaft

· September 2012

Dazu schreibt die TT vom 03.09.2012:

Konflikt um Agrar-Vertretung

Seit Monaten besteht die Opposition auf der Wahl eines Gemeindevertreters bei den Sitzungen der Agrargemeinschaft Grinzens. Nun soll Bewegung in die Causa kommen.

weiterlesen »

---

Wohnbauprojekt am Anger ...

· September 2012

nimmt Formen an.

— Redaktion

Artikel senden

Kommentare

---

Grünes Licht für Kraftwerk Sellrain?

· September 2012

… schreiben der ORF, die TT und Land Tirol

Auf ein gemeinsames Kraftwerk Sellrain haben sich sieben Gemeinden geeinigt. Mit Unterstützung des Landes ist geplant, an der Melach eines der größten Kleinwasserkraftwerke der Region zu errichten. Doch wer soll zahlen?

weiterlesen »

---

« Ältere Artikel